Rettungssanitäter*innen, Rettungsassistent*innen und Notfallsanitäter*innen

Die Berufsfeuerwehr Kiel ist Trägerin und vorwiegende Durchführerin des Rettungsdienstes in der Landeshauptstadt Kiel. Von insgesamt sieben Wachen aus werden mehr als ein Dutzend Rettungswagen in Mehrzweck-Fahrzeugstrategie, drei Notarzt-Einsatzfahrzeuge, ein Baby Intensivtransportwagen sowie Sonderfahrzeuge zum Transport von infektiösen Patienten eingesetzt. In Kürze wird ein Intensivtransportwagen das Aufgabenspektrum der Mitarbeiter*innen noch erweitern.


Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt und fortlaufend mehrere

Rettungssanitäter*innen, Rettungsassistenten*innen

und Notfallsanitäter*innen

Ihr Profil

  • die Qualifikation als Rettungssanitäter*in, Rettungsassistent*in oder Notfallsanitäter*in
  • eine uneingeschränkte körperliche und psychische Leistungsfähigkeit 
  • die Bereitschaft im Schichtdienst, auch an Sonn- und Feiertagen zu arbeiten 
  • Führerschein der Klasse C 1 (früher: Klasse 3)
  • EDV-Kenntnisse in der Anwendung der Standardsoftware (Word, Excel)

Wir bieten Ihnen

  • Vergütung nach dem TVöD, Eingruppierung nach der aktuellen Entgeltordnung VKA: Rettungssanitäter/in EG 4 - Rettungsassistent/in EG 6 - Notfallsanitäter/in EG N
  • Qualifizierungsmaßnahmen im Rahmen der betrieblichen und überbetrieblichen Fortbildung
  • Entwicklungsmöglichkeiten innerhalb der betrieblichen Strukturen in Bereiche der Ausbildung, Führung von Mitarbeiter*innen, Versorgung und Logistik

 

Ansprechpartner und weitere Informationen finden Sie unter: www.kiel.de/notfallrettung

Bewerbungen mit aussagekräftigen Unterlagen werden online auf www.kiel.de/jobs entgegengenommen oder an:

Landeshauptstadt Kiel

Personal- und Organisationsamt

Postfach 1152

24099 Kiel

Zurück

Kay Benninghoff

Tel 0431 5905324

Kay.Benninghoff@kiel.de