Sachbearbeiter*in im Bereich Abwassergebührenkalkulation und Controlling

Stellenausschreibung

Anheuern, um Stadt zu machen.

Kieler Tiefbauamt sucht Unterstützung


Heuern Sie an als


Sachbearbeiter*in 

im Bereich Abwassergebührenkalkulation und Controlling

(vergütet nach EG 9b TVöD / A 10 SHBesG)


und werden Sie ab sofort Teil der Kieler Stadtverwaltung in Voll-/Teilzeit.



Ihre Vorteile 

Was wir bieten

  • die Möglichkeit, Familie, Freizeit und Arbeitsalltag zu einem sinnhaften Ganzen zu vereinen
  • den individuellen Aufstieg in den verschiedensten Bereichen der Stadtverwaltung
  • flexible Arbeitszeitgestaltung im Rahmen wechselnder Prozesse und Aufgabenfelder
  • die Möglichkeit der Ausübung einer Nebentätigkeit und von Teilzeitregelungen 
  • passgenaue Pendler*innen-Förderung - via Jobticket oder Förderung privater Fahrradbeschaffung (auch E-Bikes)



Was zu tun ist 

Ihre neue Aufgabe

  • Bearbeitung des Anlagevermögens 
    • Aktivierung von komplexen Baumaßnahmen in das Anlagevermögen 
    • Weiterentwicklung und Aktualisierung des Aktivierungsleitfadens 
    • Übersicht von laufenden Baumaßnahmen führen und unterstützen bei Abschlussanzeigen 
    • Abteilungsinterne*r Ansprechpartner*in für die technischen Sachbereiche bei der buchhalterischen Abbildung von Baumaßnahmen 
    • Verantwortlichkeit für die Anlagen-Inventur der Abteilung 
    • Kontaktperson zur allgemeinen Anlagenbuchhaltung beim Amt für Finanzwirtschaft  
  • Rechnungswesen/Controlling
    • Erstellen von Modellrechnungen zum Thema Unterhaltungsaufwand versus Investition, mit Blick auf die Gebührenentwicklung 
    • Anfertigung von Simulationsrechnungen in Absprache mit der Haushaltsplanung des gebührenfinanzierten Haushalts des Tiefbauamtes und Darstellung der Auswirkungen auf zukünftige Gebührenentwicklungen 
    • Mitarbeit beim Aufbau eines Forderungsmanagements bis zum späteren verantwortlichen Nachhalten der Forderungen 
    • Behandlung von rechnungslegungsbezogenen Sonderthemen



Was Sie mitbringen

Ihre Qualifikationen

  • Sie haben ein Hochschulstudium mit einer Regelstudienzeit von mind. 6 Semestern erfolgreich abgeschlossen in der Fachrichtung Betriebswirtschaft, Schwerpunkt Finanz- und Rechnungswesen, Controlling
  • Oder Sie verfügen über die Laufbahnprüfung/ -befähigung für das erste Einstiegsamt der Laufbahngruppe zwei, Fachrichtung Allgemeine Dienste 
    oder den abgeschlossenen Angestelltenlehrgang II.
  • Die Anwendung der Fachsoftware Infoma ist Ihnen vertraut – oder Sie sind bereit, sich diese Kenntnisse kurzfristig anzueignen.  

  • Ihr Studium haben Sie mit einer mindestens befriedigenden Abschlussnote abgeschlossen. 


Zugelassen werden auch Bewerbungen mit o.g. Abschlüssen mit weniger als einer befriedigenden Abschlussnote, wenn eine erfolgreiche mindestens dreijährige Berufserfahrung durch Zeugnisse oder dienstliche Beurteilungen mit der Note gut oder besser nachgewiesen werden kann.



Was Sie auszeichnet

Haltung und Persönlichkeit 

Sie verfügen über eine gute Kommunikationsfähigkeit, wirtschaftliches Verständnis sowie eine gute Organisationsfähigkeit.



Gut zu wissen 

Besonderheiten zur Stelle


Die Stelle ist teilbar unter der Voraussetzung der ganztägigen Besetzung sowie Teilen des Arbeitsplatzes.

Die vorstehend genannten Ausschreibungskriterien müssen bis zum Ende der Ausschreibungsfrist vollständig erfüllt sein.



Interessiert? – Wir auch. 

Ihr Kontakt zu uns 

Fachliche Fragen zu Ihrer neuen Stelle beantwortet Ihnen: 

Tiefbauamt, Thorsten Domke, Tel. 0431 - 901-4569 und Holger Beyer, Tel. 0431 - 901-4360.


Ihr Kontakt bei Fragen zur Stellenbesetzung:

Abteilung Personalgewinnung, Nino Schumann, Tel. 0431 - 901-2231.


Wir möchten die berufliche Förderung von Frauen im Rahmen des Gleichstellungsgesetzes verwirklichen. Bewerbungen von Frauen sind daher besonders erwünscht. Menschen mit Behinderungen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Unsere Ausschreibungskriterien finden Sie hier: kiel.de/onlinebewerbung. Von Bewerbungen auf dem Postweg bitten wir abzusehen. Postalisch eingegangene Bewerbungsunterlagen werden nach Abschluss des Auswahlverfahrens datenschutzkonform vernichtet. Bewerben Sie sich bis zum 04.12.2022 online. 


Bitte geben Sie bei Ihrer Bewerbung die Referenznummer #05038 an. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!


Werden Sie Teil der Crew. 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.


Zurück

Holger Beyer

Tel 0431 901 4360