Projektplaner*innen

Stellenausschreibung

Wir verbinden Kiel. Für morgen.
Kieler Tram sucht Expert*innen


Kiel bewegt sich. Die Stadt mit dem Meer in ihrer Mitte macht Mobilität zukunftsfähig – und verbindet Kiel auf neuen Wegen. Die Kieler Tram schafft schnelle Wege – und lässt die Stadt neu leben. Mit einer nachhaltigen Mobilität, die Lust auf Zukunft macht. Wir verbinden Kiel. Dafür suchen wir Expert*innen: Gestalten Sie das moderne Stadtbahn-System der Landeshauptstadt Kiel mit und werden Sie Teil des Projektteams. Heuer Sie an als 

 

Projektplaner*innen

(vergütet nach EG 12 TVöD bzw. A12 SHBesG)

 

unbefristet für die Kieler Tram-Planung in Voll- oder Teilzeit. Werden Sie Teil unseres Teams & entwerfen Sie im Stadtplanungsamt die Gestaltung des öffentlichen Raums rund um die neue Tram.

Meer …verbinden

Was wir bieten

·         Freiheit zu gestalten. Bei uns ist Ihre aktive Mitgestaltung nicht nur gefordert, sondern auch gewünscht. Ihre Ideen sind Teil unserer besten Lösungen

·         Wir lieben Dynamik. Wir setzen auf dynamische Prozesse, agile Projekte und starke Teams. Wir bewegen Kiel und seine Region Richtung Zukunft: Mit Ihnen als Teil unseres interdisziplinären Teams.

·         Wir bieten Begeisterung. Wir bieten einen verlässlichen Job mit viel Spielraum für Veränderung und einem begeisterten Team.

·         Wir setzen auf Individualität. Bei uns starten Sie in Ihren Tag, wann es Ihnen passt – und arbeiten, wo und wann Sie wollen. Dabei unterstützen wir familienfreundliches Arbeiten unter anderem mit Randzeitenbetreuung und Kita-Plätzen für Ihre Jüngsten

·         Wir leben Nachhaltigkeit. Wir unterstützen Pendler*innen – zum Beispiel mit einem Jobticket oder beim Fahrradkauf – und bieten selbstverständlich E-Mobilität im Dienst. Zusammen entwickeln wir Kiel als klimafreundliches Zuhause für morgen.

 

Meer …gestalten
Ihre Tätigkeitsfelder

Sie übernehmen die Sachbearbeitung im Stadtplanungsamt bei der Einführung des neuen Tram-Systems.

  • Konzeption, Vergabe und Betreuung von Planungsleistungen zur städtebaulichen und freiraumplanerischen Einbindung des HÖV-Systems (Machbarkeitsstudien, Gestaltungsstudien, Wettbewerbe) in Abstimmung mit der stadtplanerischen Projektleitung
  •  Einbringung gesamtstädtischer Planungen (z.B. INSEKK, FNP, weitere Querschnittsplanungen auch anderer Ämter) und konkreter städtebaulicher Belange (Stadterneuerung, Bauleitplanung, Stadtgestaltung) in die Stadtbahnplanung
  • Verfassung und Koordination von Stellungnahmen des Stadtplanungsamtes
  • Umfassende Vorbereitung der Führungskräfte auf Entscheidungsbedarfe

  

Meer …zusammen denken
Ihr Arbeitsumfeld

Sie wirken mit in einem Team, das mit viel Engagement zusammenarbeitet. Sie nehmen an Projekt- und Arbeitsgruppensitzungen, Ortsterminen, Gremiensitzungen sowie anderen Abstimmungsrunden teil und gestalten die Planung aktiv mit.

 

Was Sie mitbringen
Ihre Qualifikationen

Studium. Sie haben ein technisch-ingenieurwissenschaftliches oder stadtplanerisches Studium mit einer Regelstudienzeit von mindestens sechs Semestern beispielsweise im Studienfach

  •         Stadt- und Regionalplanung (z. B. Studiengänge Raumplanung, Städtebau oder Stadtplanung)
  •          Landschaftsarchitektur, Freiraumplanung
  •          Landschaftsökologie, Naturschutz
  •          Architektur mit Schwerpunkt in einer der vorgenannten Studienrichtungen

erfolgreich abgeschlossen.


Beamt*innen willkommen: Sie verfügen über die Laufbahnprüfung/-befähigung für die Laufbahngruppe 2, 1. Einstiegsamt, mit vorgenanntem Studium.

 

Erfahrung. Sie kommen aus der Praxis: eine 3jährige einschlägige Berufserfahrung auf Grundlage der geforderten Vor- und Ausbildung liegt hinter Ihnen.

Sie verfügen noch nicht über die geforderte Berufserfahrung? Wir bieten Ihnen an, diese mit Begleitung und temporärer Eingruppierung in die Entgeltgruppe 11 TVöD zu erwerben.

 

Fachlichkeit. Dazu bringen Sie ein gutes EDV-Verständnis mit und verfügen über Grundkenntnisse in der Anwendung von Fachanwendungen (CAD, GIS, ArcGIS) bzw. bringen Sie die Bereitschaft mit, sich entsprechende Kenntnisse kurzfristig anzueignen.

 

Was Sie ausmacht
Ihre Persönlichkeit

Sie arbeiten mit einem hohen Maß an Kundenorientierung und Kommunikationsstärke und lieben den Umgang mit den Bürger*innen der Stadt. Sie sind kommunikationsstark besonders im Mündlichen und arbeiten teamorientiert und zuverlässig.

 

Was noch?
Besonderheiten Ihrer Stelle

Es besteht die besondere Herausforderung, zwischen der Projektarbeit im mit hoher Priorität betriebenen Projekt HÖV und der Arbeit im Stadtplanungsamt zu vermitteln, so dass eine hohe Eigenständigkeit, Entscheidungskompetenz sowie Sensibilität für die Notwendigkeit der Einbindung der Führungskräfte gefordert ist.

 

Die vorstehend genannten Ausschreibungskriterien müssen bis zum Ende der Ausschreibungsfrist vollständig erfüllt sein.

Tram …begeistert?
Dann passt das.

Ihr Kontakt bei fachlich-inhaltlichen Fragen zur Stelle ist: Florian Gosmann, Telefon 0431 901 1061 oder Felix Schmuck, Telefon 0431 901 2794.
Bei Fragen zum Ausschreibungsverfahren und zu Personalthemen wenden Sie sich an Frauke Reschke, Telefon 0431 901 2669.

 

Wir möchten die berufliche Förderung von Frauen im Rahmen des Gleichstellungsgesetzes verwirklichen. Bewerbungen von Frauen sind daher besonders erwünscht. Menschen mit Behinderungen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Alle unsere Ausschreibungskriterien finden Sie hier: kiel.de/onlinebewerbung. Von Bewerbungen auf dem Postweg bitten wir abzusehen. Bewerbungsunterlagen, die auf diesem Wege bei uns eingehen, werden nach Abschluss des Auswahlverfahrens datenschutzkonform vernichtet.

 

Bitte beachten Sie: Geben Sie die Referenznummer #2022-61-NN bei Ihrer Bewerbung bis zum 18. Dezember 2022 unbedingt an. 

 

Werden Sie Teil der Crew.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

 

 

 

 

Zurück

Florian Gosmann

Tel 0431 901 1061

Felix Schmuck

Tel 0431 901 2794